Liddesdale

Liddesdale

Von Jedburgh auf der A68 nach Süden, nach ca.. 1,5 km erreichen Sie die B6357, schmales Bein, Das führt über die Moore zum Dorf Bonchester Bridge. Die Straße überquert dann den Wauchope Forest nach Süden und erreicht Liddesdale. Die unberührte Schönheit des Tals fasziniert am meisten zwischen Saughtree und Newcastleton. Auf halbem Weg zwischen beiden Städten, Hermitage Castle liegt etwas abseits der ausgetretenen Pfade (IV-IX pn.-sb. 9.30-18.00, nd. 14.00-18.00; X-III sb. 9.30-16.00, nd. 14.00-16.00; 1,20 £), mächtig, ein düsteres Gebäude, über die es viele makabere Geschichten gibt. Schlossbesitzer, William Douglas, er verurteilte seine Gefangenen durch Hunger zum Tode, und ein anderer Bewohner dieses Ortes, Herr von Soulis, Verschwörung gegen König Robert I. Bruce, er rief Dämonen herbei, die Burg mit ihrer Hilfe zu befestigen. Er vertraute seinen teuflischen Helfern jedoch nicht ganz, Also bohrte er Löcher in die Arme seiner Vasallen, dass sie Baumaterialien in Joche ziehen. Über Robert, unfähig, die ewigen Missstände von Soulis zu ertragen, er definierte: „Du kannst es sogar kochen, aber lass mich nicht mehr von ihm hören ". Die königlichen Anhänger nahmen die Aussage des Herrschers ernst und fingen den Rebellenbaron ein. Weil sie überzeugt waren, dass Soulis einen Pakt mit dem Teufel geschlossen hatte und daher schwer zu töten war („Kein Seil konnte ihn binden, und die eiserne Waffe machte ihm nichts aus "), es wurde in geschmolzenes Blei geworfen und gekocht.

Von außen scheint die Burg mächtig zu sein, Die dicken Mauern sind mit hoch aufragenden Giebeln und Gesimsen bedeckt. Die architektonische Homogenität des Gebäudes ist illusorisch: Einige Teile wurden während der Restaurierung des Schlosses in viktorianischen Zeiten hinzugefügt, Veränderung des ursprünglichen Erscheinungsbildes der Festung aus dem 14. Jahrhundert. Die durch die Zeit beschädigten Innenräume sind etwas enttäuschend, Gotische Portale und gruselige Dungeons verdienen Aufmerksamkeit.

NEWCASTLETON ist nicht weit vom Schloss entfernt, eine typische Arbeitersiedlung, gebaut für die Weber des dritten Herzogs von Buccleuch in 1793 r. Die im Rasterplan markierten Straßen unterscheiden sich von den langen, Hauptstraße, bei denen gibt es drei Quadrate, nett genug, etwas Freizeit mit ihnen zu verbringen. Sie können die Nacht hier im Liddesdale Hotel verbringen (tel. 013873/752255) und probieren Sie die lokale Forelle oder Fasan.

Die Straße führt über die Grenzen von Liddesdale hinaus 16 km südlich von Newcastleton, w Canonbie. In dieser Gegend, zwischen den Flüssen Esk und Sark erstreckte sich einst das "umstrittene Gebiet" (Umstrittenes Land) – ein kleines Gebiet in der Zeit vom 14. bis zum Beginn des 18. Jahrhunderts., betrachtete sein Eigentum von beiden England, wie Schottland, die jedoch nie eine wirkliche Kontrolle darüber ausübte. Die wahren Herren des Grenzlandes waren Straßenräuber und die Berühmten, verbotene Banditen, wie Kinmont Willie, Jock o 'the Side i Clym of the Cleugh, die ebenso berühmt für ihre Grausamkeit waren, und immense Güte. Sie könnten auch mit Stil sterben. Während der Regierungszeit von James V wurde ein Bandenführer gefasst, Johnnie Armstrong. Der Räuber versuchte, sich eine riesige Summe zu kaufen, Bitten Sie den König, die Strafe zu vergeben. Als Armstrongs Angebot abgelehnt wurde, und die Schlinge war schon um seinen Hals, ruhig gesagt: "Tatsächlich, Die Suche nach heißem Wasser unter der Oberfläche von kaltem Eis ist purer Wahnsinn, Ich bat um Gnade der Unbarmherzigen ".